0,00 
0
0
Subtotal: 0,00 
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.
Wir kaufen Ihre gebrauchten Artikel. Bringen Sie die Ware in unseren Shop, wir machen Ihnen ein Angebot.

Sigma Art 20mm 1.4 DG HSM für Sony E

899,00 

Sigma 20mm F1.4 DG HSM Art – Sony E
Die unglaubliche Bildqualität sorgt für einmalige Erlebnisse. Genießen Sie eine verbesserte Kontrolle über Licht, das besonders natürliche Bokeh und Bildkomposition. Nutzt der Fotograf die Perspektive des Weitwinkels und den engen Schärfentiefenbereich bei weit geöffneter Blende, ist dieses Objektiv nicht nur ideal für Ultra-Weitwinkel-Themen wie Landschaften und Sternenhimmel, sondern eignet sich auch für Schnappschüsse unter schlechteren Lichtverhältnissen, Innenaufnahmen, Portraits und vieles mehr.

Verfügbarkeit: 1 vorrätig

Zentrale Baden: lagernd
Filiale Mödling: nicht lagernd

Einfach bezahlen mit:

PayPal

Artikelnummer 2110000473716 Kategorien , ,

Basisdaten

Brennweite

20mm

max. Blende

16

025 - Image Stabilsation Created with Sketch.

Bildstabilisierung

Nein

Gewicht

1050g

Filtergewinde

Camera-sensor-cmos-electronicparts-image

Bildkreis

APS-C/Vollformat

Bajonett

Sony FE

Naheinstellgrenze

0.28m

Sigma 20mm F1.4 DG HSM Art

Das weltweit erste F1,4 Ultra-Weitwinkel-Objektiv für Vollformat-DSLRs.

Sigma 20mm F1.4 DG HSM Art – Sony E

Um ein Ultra-Weitwinkel mit 20mm Brennweite und Offenblende F1,4 umsetzen zu können, hat sich Sigma für den Einsatz eines großen doppelseitig asphärischen Linsenelements mit 59mm Durchmesser entschieden. Die Fertigung solcher Objektive ist eine der schwierigsten Aufgaben.

Links: Das asphärische Linsenelement, das im 18-35mm F1,8 DC HSM | Art verwendet wird. Rechts: Das asphärische Linsenelement, das im 20mm F1,4 DG HSM | Art verwendet wird.

Links: Das asphärische Linsenelement, das im 18-35mm F1,8 DC HSM | Art verwendet wird.
Rechts: Das asphärische Linsenelement, das im 20mm F1,4 DG HSM | Art verwendet wird.

 

Fortschrittlichste Technologien für das 20mm-F1.4-Objektiv

Die modernen Fertigungstechnologien, die im Laufe der Zeit durch die Herstellung einer breiten Palette von Ultra-Weitwinkel- und lichtstarken Objektiven entwickelt wurden, versprechen die höchstmögliche Abbildungsleistung. Darüber hinaus minimiert SIGMAs fortschrittliches optische Design Verzeichnungen, Farbquerfehler, sagittale Koma und Helligkeitsabfall hin zu den Bildrändern. Dieses Objektiv liefert eine überragende Leistung bereits bei Offenblende und kann als der Höhepunkt der SIGMA Art-Produktlinie angesehen werden.

 

Geringe chromatische Aberration

Das Objektiv minimiert sonst für Ultra-Weitwinkel typische chromatische Aberrationen.  Außerdem sorgen zwei FLD- (“F” Low Dispersion) und fünf SLD- Glaselemente (Special Low Dispersion) dafür, dass Bildfehler im Randbereich der Aufnahme korrigiert werden. Ebenso werden Farblängsfehler minimiert, sodass dieses Objektiv in jeder Situation eine hohe Bildqualität ohne Farbschlieren aufweist, und seine Abbildungsleistung  gleichbleibend scharf mit hohen Kontrasten ist.

Minimierte Verzeichnung

Das bei Weitwinkel Optiken oft auftretende Problem der Verzeichnung, welches auch durch Veränderung der Blende nicht korrigiert werden kann, wird bereits in der Entwicklungsphase durch Einbeziehung optimal positionierter asphärischer Glaselemente minimiert.

Reflexe und Geisterbilder eliminierendes Design

Es wurde ein optisches Design geschaffen, das selbst gegen starkes Gegenlicht resistent ist. Bereits in der Prototypphase wurde auch in der Praxis experiementiert, um Maßnahmen ergreifen zu können sie zu mindern. Die Super-Multi-Layer-Vergütung (SML) reduziert Reflexionen und Geisterbilder und liefert scharfe und kontrastreiche Bilder  – auch bei Gegenlicht!

Reflexe und Geisterbilder eliminierendes Design

 

Überragende Leistung für die Hohe-Megapixel-Ära

Da das Ultra-Weitwinkel Objektiv Sigma 20mm F1.4 DG HSM Art kaum vernehmbarer Verzeichnung aufweist, ist es ideal für Aufnahmen von Landschaften, Sternenhimmel und Architektur geeignet. Zusätzlich zu Weitwinkelaufnahmen, kann der Fotograf die kleine Blendenzahl mit dem besonders natürlichen Bokeh nutzen, um so Motive vom Hintergrund zu isolieren.

Dieses leistungsstarke Objektiv ist speziell für hochauflösende Digitalkameras konzipiert und liefert bereits bei Offenblende eben diese überragende Auflösung mitsamt absolut klarer Bildqualität.

Metall-Stülpdeckel

Der optional erhältliche Metall-Stülpdeckel LC907-02 aus den Materialen des Objektivtubus rundet das hochwertige Erscheinungsbild und die Einheitlichkeit der Sigma Art Reihe ab.

Frontstülpdeckel LC907-02 für 20mm F1,4 DG HSM | Art

 

Der SIGMA USB-Dock macht Individualisierungen und flexible Anpassungen möglich

Mit dem optionalen SIGMA USB-Dock kann die Objektiv-Firmware aktualisiert, eine Fokus-Feinjustage durchgeführt und weitere Einstellungen vorgenommen werden. Verbindet man das Objektiv mithilfe des SIGMA USB-Docks mit einem Computer, bietet die speziell konzipierte Software SIGMA Optimization Pro verschiedene Individualisierungs- und Justageoptionen.

 

Hochwertige Design-Merkmale

Die AF/MF-Schalter und der Objektivdeckel wurden für eine verbesserte Handhabung neu gestaltet. Innenliegenden Teile bstehen nun aus Thermally Stable Composite (TSC), das sich sehr gut mit Metallen kombinieren lässt.

 

Runde Blendenöffnung

Die nahezu runde Blendenöffnung aus 9 Blendenlamellen sorgt für ein sehr angenehmes Bokeh außerhalb der Schärfeebene des Bildes.

Runde Blendenöffnung

Hyper Sonic Motor für eine schnelle Fokussierung

Der Hyper Sonic Motor (HSM) besticht durch seine leise, ruhige und sehr schnelle AF-Funktion.  Zusätzlich führt im AF-Betrieb das Drehen am Fokusring jederzeit zum manuellen Fokus, um den Fokus schnell anpassen zu können, ohne den AF/MF-Schalter zu benutzten.

Hyper Sonic Motor

Messingbajonett

Das Objektiv ist mit einem massiven und beständigen Messingbajonett ausgestattet. Eine spezielle Oberflächenbehandlung dient der Verstärkung und ermöglicht einen langfristigen Einsatz.

Messingbajonett

Typ
Weitwinkel-Festbrennweite
Format
APS-C/Vollformat
Brennweite
20mm
Lichtstärke
F1.4
Kleinste Blende
16
Optischer Aufbau
15/11
Bildwinkel
94.5°
Fokussiersystem
HSM
Naheinstellgrenze
0.28m
Maximaler Abbildungsmaßstab
1:7.10
Anzahl der Blendenlamellen
9 (abgerundet)
Filterdurchmesser
nein
Durchmesser x Länge (ab Bajonettauflage)
90.7x155.8mm
Gewicht
1050g
Autofokus
ja
Innenfokussierung
ja
Fokussierung
Autofokus, manueller Fokus
Mitgeliefertes Zubehör
Köcher, Rückdeckel, Frontstülpdeckel LC907-01
Foto Schneider Logo Weiss

Unser familiengeführtes Unternehmen gibt es bereits seit fast 40 Jahren. Dabei hat sich in all den Jahren nichts an unserer Unternehmensphilosophie geändert:

Unseren Kunden das beste Einkaufserlebnis in Bereich Foto, Video und Ausarbeitung zu bieten.

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen!

Ich stimme der Speicherung meiner Daten zur weiteren Verarbeitung, gemäß der Datenschutzerklärung, zu:

Unsere Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 09:00 – 18:00
Samstag: 09:00 – 13:00

Standorte

Erzherzog Rainer Ring 1
2500 Baden
+43 2252 44166

Hauptstraße 19
2340 Mödling
+43 2236 46942

Scroll to Top